Wappen Baden-Württemberg

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Eintragsservice voiTEC MEDIAs


1. Geltung:

Die nachfolgenden Regelungen (im Folgenden „AGB“ genannt) gelten für den Eintragsservice der Firma AGENTHUS, Albrechtstr. 27, 09130 Chemnitz, vertreten durch Herrn Roland Gelfert (im Folgenden „AGENTHUS“ genannt). AGENTHUS bietet den Service für Unternehmen, Organisationen, Vereine, juristische und natürliche Personen (im Folgenden „Kunde“ genannt) an. Erfolgt der Vertragsabschluss durch Dritte, z. B. durch eine Agentur, die ihre Kunden anmeldet, ist der Kunde der Agentur der Kunde AGENTHUS, zusätzlich haftet die Agentur jedoch für die Inhalte der bearbeiteten Einträge. Alle diesbezüglichen Verträge und Vereinbarungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Etwaige AGB des Kunden gelten nicht. Diese AGB gelten auch für alle weiteren Geschäftsbeziehungen bezüglich des Eintragsservices AGENTHUS, auch ohne noch einmal ausdrücklich vereinbart worden zu sein. Der Kunde erklärt sich mit der Geltung dieser AGB in der jeweils gültigen Form auch für zukünftige Verträge bezüglich des Eintragsservices AGENTHUS ausdrücklich einverstanden.
Änderungen an den AGB teilt AGENTHUS dem Kunden unverzüglich mit. Der Kunde hat die Möglichkeit, sich innerhalb von 14 Kalendertagen zu den Änderungen schriftlich (per Post) zu äußern. AGENTHUS weist den Kunden, im Rahmen dieser AGB, darauf hin, dass die AGB in ihrer geänderten Form gelten, wenn er diese Frist verstreichen lässt. Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf die Nutzung des Eintragsservices AGENTHUS.

2. Vertragsmodalitäten, Vertragsinhalte, Veröffentlichungen:

2.1. AGENTHUS ist Betreiber der Internetportale bbuch-baden-wuerttemberg.de, bbuch-bayern.de, bbuch-berlin.de, bbuch-brandenburg.de, bbuch-bremen.de, bbuch-hamburg.de, bbuch-hessen.de, bbuch-mecklenburg-vorpommern.de, bbuch-niedersachsen.de, bbuch-nordrhein-westfalen.de, bbuch-rheinland-pfalz.de, bbuch-saarland.de, bbuch-sachsen.de, bbuch-sachsen-anhalt.de, bbuch-schleswig-holstein.de, bbuch-thueringen.de, sachsen-center.de, sachsen-regional.net, dregio.net und sachsenlinks.de. Für diese Internetportale bietet AGENTHUS kostenfreie und kostenpflichtige Eintragsservices an. Es handelt sich hierbei um Eintragungen in den genannten Portalen, primär mit allgemeinen Unternehmensdaten (auf Kundenwunsch auch mit persönlichen Daten des Kunden) und deren Veröffentlichung. Es gelten jeweils die aktuellen Produkt- und Preisangebote, die auf den jeweiligen Informationsseiten der o. g. Portale einzusehen sind.
2.2. Für kostenfreie Einträge hat AGENTHUS ein Anfrageformular eingerichtet. Diese Anfragen werden zur Sicherheit bei AGENTHUS gespeichert und direkt vom jeweiligen verwaltenden Mitarbeiter eines Branchenbuches, an den Kunden weitergeleitet. Diese Weiterleitungen sind kostenfrei. Spätestens mit der dritten Anfrage, die weitergeleitet wird, kann sich der Kunde entschließen den kostenfreien Eintrag zu einem Premiumeintrag zu erweitern. Mit diesen weitergeleiteten Anfragen ist die Funktion und der grundlegende Erfolg des Eintrages (respektive des Branchenbuches) belegt. Möchte der Kunde den kostenfreien Eintrag behalten, werden keine Anfragen mehr weitergeleitet. Entschließt sich der Kunde zu einer Erweiterung (auf einen Premiumeintrag), wird u.a. seine E-Mail- sowie Homepageadresse, für eine direkte Kontaktaufnahme durch Interessenten, veröffentlicht.
2.3. Damit die Einträge, respektive die Kunden, noch erfolgreicher werden können, arbeitet AGENTHUS mit weiteren Partnern zusammen (im Folgenden „Partner“ genannt). Zweck dieser Zusammenarbeit ist es, die Inhalte der Einträge des Kunden weiter zu verbreiten. Diese zusätzliche Verbreitung ist jedoch eine freiwillige Leistung AGENTHUS, die über die vertraglichen Leistungen hinaus gehen. Die Änderung oder Einstellung solcher Zusatzleistungen hat keinerlei Auswirkungen auf den geschlossenen Vertrag des Kunden mit AGENTHUS. Jegliche Aussagen oder Zusagen bezüglich der Leistungen der Partner, egal ob sie auf den Webseiten oder in den AGB der jeweiligen Partner oder auf den Webseiten oder in den AGB AGENTHUS getroffen werden, sind lediglich als unverbindliche Information zu verstehen.
2.4. Der Eintragsservice AGENTHUS wird auf der Grundlage der allgemein zugänglichen Telekommunikationsmittel realisiert. Dem Kunden ist bekannt, dass seine veröffentlichten Daten allgemein gelesen, gespeichert und weiterverarbeitet werden können. AGENTHUS hat keine Möglichkeit dies zu unterbinden.
2.5. AGENTHUS ist bemüht die kostenpflichtigen Anmeldungen innerhalb von max. drei Arbeitstagen nach Zahlungseingang zu bearbeiten. Über den Zeitpunkt der Veröffentlichung der Kundendaten auf den Webseiten der Partner, kann AGENTHUS keine Aussage treffen, ist jedoch bemüht auch dort eine zügige Bearbeitung zu initiieren.
2.6. AGENTHUS weist ausdrücklich darauf hin, dass es möglich ist, dass zum Zeitpunkt der Veröffentlichung eines Eintrags, gleichzeitig auch die Daten eines Mitbewerbers veröffentlicht werden können.

3. Zustandekommen eines Vertrages:

3.1. Das Vertragsverhältnis kommt mit Absenden einer Onlinebestellung oder einer schriftlichen Bestellung, in Form einer Fax- oder Briefbestellung oder in Form der stillen Zustimmung (im Fall, dass dem Kunden ein Eintragsvorschlag unterbreitet wird), für einen der angebotenen Eintragsservices und der Annahme durch AGENTHUS zustande. Der Auftrag des Kunden gilt von AGENTHUS als angenommen, wenn AGENTHUS den Auftrag mündlich oder schriftlich bestätigt oder den Auftrag ausführt.
3.2. Sofern die Eintragsanmeldung nicht vom Kunden selbst sondern durch Dritte erfolgt, entsteht das Vertragsverhältnis durch Stillschweigen des Kunden und Annahme durch AGENTHUS, z. B. durch Ausführung des Auftrages. Nach der Anmeldung des Eintrags erhält der Kunde eine Bestätigungsmitteilung an die bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse. Sofern er dem Vertrag nicht zustimmen möchte, kann er den Löschungslink in der Bestätigungsemail, die Antwortfunktion seines E-Mailprogramms benutzen oder unter (0371) 6665463 anrufen, um seine Eintrag entfernen zu lassen.

4. Rechte und Pflichten des Kunden:

4.1. Handelt es sich beim einzutragenden Unternehmen um eine Einzelfirma oder eine gleichgestellte Unternehmensform, sind Inhaber bzw. Geschäftsführer im Firmennamen mit zu führen. Andernfalls ist die Gesellschaftsform (z.B. GmbH) im Firmennamen zu führen.
4.2. Die zu veröffentlichenden Inhalte sind AGENTHUS online (per Bestellformular des jeweiligen Internetportals) oder schriftlich, zur Verfügung zu stellen.
4.3. Bei der Anmeldung eines Eintrages wird dem Kunden ein Passwort an seine E-Mail-Adresse geschickt. Der Kunde sichert zu, dass er dieses Passwort sorgsam aufbewahrt und Dritten nicht zugänglich macht. Für Missbrauch seines Kundenprofils ist der Kunde selbst verantwortlich.
4.4. Der Kunde verpflichtet sich, alle nötigen Angaben korrekt und vollständig bei einer Bestellung zu machen, damit AGENTHUS den Auftrag ordnungsgemäß ausführen kann. Für unvollständige oder falsche Angaben trägt der Kunde die Verantwortung. Dies gilt ebenso für eine Verzögerung der Bearbeitung des Eintrages, durch fehlende oder falsche Daten.
4.5. Der Kunde hat die Möglichkeit jederzeit seine Daten in einem persönlichen Kundenbereich zu erweitern bzw. zu korrigieren.
4.6. Der Kunde trägt Sorge dafür, dass die von ihm gemachten Angaben frei von Rechten Dritter sind, nicht gesetzwidrig sind, weder pornografischen noch volksverhetzenden Inhaltes sind und den Eintragungsrichtlinien des jeweiligen Internetportals entsprechen. Der Kunde ist selbst verantwortlich für sämtliche Inhalte, insbesondere Bilder und Texte, die unter seinen Eintragsdaten öffentlich abrufbar sind.

5. Rechte und Pflichten AGENTHUS:

5.1. AGENTHUS ist stets bemüht einen gewissen Qualitätsstandard der veröffentlichten Inhalte zu ermöglichen und beauftragt aus diesem Grund in jedem der o. g. Internetportale ein Redaktionsteam, welches die Anmeldungen und die Änderungen vor der Freischaltung überprüft. Deshalb ist AGENTHUS berechtigt die Inhalte eines Eintrages zu verändern, sei es Titel, Beschreibung, Zuordnung im Branchenkatalog. Dies gilt sowohl bei der erstmaligen Anmeldung als auch bei folgenden Änderungen oder Erweiterungen. Dabei wird AGENTHUS versuchen, im wirtschaftlichen Sinne des Kunden, zu handeln.
5.2. AGENTHUS ist berechtigt, ohne Angabe von Gründen, Einträge abzulehnen oder vorübergehend oder permanent zu löschen, insbesondere in folgenden Fällen:
5.2.1. Der Kunde verstößt mit seinen Eintragsdaten gegen Rechte Dritter, gegen geltendes bundesdeutsches Recht oder gegen die Eintragungsrichtlinien.
5.2.2. Der Kunde behebt den inkorrekten Zustand innerhalb einer angemessenen Frist ab Kenntnisnahme nicht. In diesem Fall ist AGENTHUS berechtigt, den Vertrag aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen.
5.3. Bei einer geplanten Eintragslöschung, wird der Kunde rechtzeitig informiert und erhält damit die Möglichkeit den bemängelten Zustand zu korrigieren.
5.4. Der Kunde räumt AGENTHUS ein einfaches, auf die Nutzung im Rahmen dieses Vertrages beschränktes Nutzungsrecht an den im Rahmen dieses Vertrages zur Verfügung gestellten Inhalten ein. Dieses Nutzungsrecht erlaubt es AGENTHUS die betreffenden Inhalte zu speichern, zu vervielfältigen, öffentlich wiederzugeben und zu verbreiten. AGENTHUS ist berechtigt diese Inhalte zu bearbeiten, zu ergänzen, mit weiteren Inhalten zu verbinden und an Dritte weiterzugeben, insbesondere an seine Partner, sofern dies im Sinne des Vertrages sinnvoll ist.
5.5. AGENTHUS macht sich die Inhalte der Kunden nicht zu Eigen.
5.6. Sämtliche Rechte an den im Rahmen dieses Vertrages genutzten Technologien, Produkten bzw. von AGENTHUS zur Verfügung gestellten Inhalten (z. B. Kataloge, Verzeichnisse, Datenbanken etc.) verbleiben im Verhältnis zum Kunden ausschließlich bei AGENTHUS.
5.7. AGENTHUS hat das Recht, die Leistungen kostenfreier Services jederzeit in Art und Weise und Umfang zu verändern.

6. Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung:

6.1. Sofern der Kunde ein Verbraucher im Sinne des §13 BGB ist, hat er die Möglichkeit seinen Auftrag (Bestellung) innerhalb einer Frist von 14 Tagen, ab Bestelldatum, zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist schriftlich (per Brief) zu richten an: AGENTHUS, Eintragsservice, Limbacher Str. 101, 09116 Chemnitz oder per Fax an [TELEFAX] oder per E-Mail an info(@)bbuch-baden-wuerttemberg.de.
6.2. Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangen Leistungen zurückzuerstatten und ggf. gezogenen Nutzen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.
6.3. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Auftrag auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden bereits innerhalb der Widerrufsfrist ausgeführt wird, sei es durch AGENTHUS oder den Kunden selbst initiiert.
6.4. Erfolgte die Anmeldung des Eintrages durch Dritte und nicht durch den Kunden selbst oder von ihm autorisiert, hat er die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen dieser Anmeldung zu widersprechen und den Eintrag löschen zu lassen. Dieser Widerruf kann telefonisch, per Fax oder per E-Mail erfolgen.

7. Laufzeit und Kündigung:

7.1. Die Laufzeit kostenfreier Angebote ist nicht bestimmt.
7.2. Die Laufzeit kostenpflichtiger Einträge beträgt mindestens 12 Monate, beginnend mit dem 1. des Folgemonates, der auf den Monat folgt, in dem die Anmeldung erfolgte. Die Vertragslaufzeit kostenpflichtiger Einträge verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf der Laufzeit, frühestens jedoch zum Ablauf der ersten 12 Monate, durch den Kunden, gekündigt wird.
Einträge mit festgelegter Laufzeit (Basis Plus = 24 Monate, Business = 36 Monate) werden nicht verlängert und können bei Bedarf nach Beendigung neu angemeldet werden.
Die Laufzeiten sonstiger kostenpflichtiger Angebote ergeben sich aus den jeweiligen Angebotsbeschreibungen, die auf den Webseiten des jeweiligen Portals zu finden sind. Die Kündigung muss online über den Kundenbereich oder schriftlich an AGENTHUS, Eintragsservice, Albrechtstr. 27, 09130 Chemnitz erfolgen.
7.3. Sofern der Kunde weitere zusätzliche Einträge (z. B. Haupttarife in anderen Portalen) bestellt, ergibt sich hieraus stets eine neue eigenständige Vertragslaufzeit, die unabhängig vom ursprünglich bestellten Eintrag läuft. Beauftragt der Kunde so genannte Zusatztarife, die lediglich als Erweiterung für einen Eintrag gelten, beträgt die Laufzeit des Zusatztarifes maximal die noch zur Verfügung stehende Laufzeit des Eintrages zu dem der Zusatztarif hinzu gebucht wurde.
7.4. Steht der Kunde mindestens 21 Tage im Zahlungsrückstand wird der kostenpflichtige Eintrag automatisch auf einen kostenfreien Eintrag zurückgestuft.
7.5. Die Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund für eine Kündigung durch AGENTHUS liegt insbesondere dann vor, wenn der Kunde 21 Tage im Zahlungsverzug ist.


8. Zahlungsmodalitäten, Entgelte:

8.1. Für die Eintragsservices AGENTHUS gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Gebühren gemäß Preis- und Produktbeschreibung des jeweiligen Internetportals (siehe Punkt 2).
8.2. Die jeweiligen Gebühren sind sofort, spätestens nach Erhalt der Rechnung, ohne Abzug zahlbar und fällig.
8.3. Wenn mehrere Schuldverhältnisse zwischen AGENTHUS und dem Kunden bestehen, ist AGENTHUS berechtigt nach eigenem Ermessen zu bestimmen, auf welche geschuldete Leistung die Zahlung verrechnet wird.
8.4. Kündigt der Kunde seinen Vertrag vor Ablauf der Laufzeit, wird ihm die anteilige Jahres- oder Monatsgebühr nicht zurückerstattet.
8.5. Sämtliche Zahlungen sind vorzugsweise via PayPal, alternativ per Vorkasse zu tätigen.

9. Gewährleistung, Wartung:

9.1. AGENTHUS übernimmt keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit der veröffentlichten bzw. zur Verfügung gestellten Inhalte.
9.2. Für unerhebliche Beeinträchtigungen der Nutzungsfähigkeit der Eintragsservices oder kostenfreie Angebote ist Gewährleistung ausgeschlossen.
9.3. AGENTHUS garantiert keine bestimmte Anzahl von Kundenkontakten oder Seitenabrufen.
9.4. AGENTHUS sorgt dafür, dass jeder Eintrag einer sinnvollen Branche im Katalog zugeordnet wird. Die Anzeige im Listing des Branchenkataloges erfolgt zunächst alphabetisch unter Einbeziehung der kostenpflichtigen Einträge und danach alphabetisch unter Einbeziehung der kostenfreien Einträge. Die Sortierung und Anzeige der Trefferlisten bei einer Suche mittels Keywordeingabe, orientiert sich an einem Suchalgorhytmus. Exakte Positionen im Ranking werden grundsätzlich nicht garantiert, ausgenommen sind so genannte „Top-Listungen“ mit spezifischer Positionsangabe.
9.5. AGENTHUS ist berechtigt Wartungsarbeiten an den Servern, den Webseiten (Portalen) und den Datenbanken durchzuführen, um deren Funktionalität sicherzustellen. AGENTHUS bemüht sich Störungen der Leistungen so gering wie möglich zu halten. Bei entsprechenden Beeinträchtigungen besteht kein Anspruch auf Minderung, Zurückbehaltung der Gebühren, Geltendmachung von Ersatzansprüchen oder Kündigung des Vertrages.

10. Datenschutz:

10.1. Der Kunde autorisiert AGENTHUS zur Speicherung und Verarbeitung aller zahlungsspezifischen Daten bezüglich der Eintragsservices AGENTHUS.
10.2. AGENTHUS legt größten Wert auf die Sicherung von vertraulichen Daten. Personenbezogene Daten, die AGENTHUS im Rahmen der Anmeldung (siehe Online-Kundenbereich: Kundenprofil, Bereich Kundendaten) erhebt, nutzt AGENTHUS nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und ausschließlich zur Durchführung des jeweiligen Angebotes. Eine Offenlegung dieser Daten durch AGENTHUS erfolgt nur aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder dem Fall, dass der Kunde deren Offenlegung zustimmt.
10.3. AGENTHUS darf den Kunden telefonisch, schriftlich (z. B. per Brief oder Fax) und per E-Mail kontaktieren, um leistungsbezogene Informationen mitzuteilen bzw. zu erfragen oder weiterführende Angebote zu unterbreiten. AGENTHUS distanziert sich ausdrücklich von allgemeinen SPAM-Mails.
10.4. Sofern eine Eintragsanmeldung durch Dritte (also nicht vom Kunden selbst) durchgeführt wurde, werden grundsätzlich nur allgemeine öffentlich zugängliche Firmendaten (i.d.R. FIrmenname und Anschrift der Firma) mittels eines kostenfreien Basis-Eintrages veröffentlicht. Es werden keine persönlichen Daten des Kunden veröffentlicht, es sei denn dieser stimmt deren Veröffentlichung ausdrücklich zu, indem er in seinem persönlichen Kundenbereich entsprechende Daten verändert.

11. Haftung:

11.1. AGENTHUS haftet nur für Schäden aus grober Fahrlässigkeit und Vorsatz.
11.2. Die Haftung ist grundsätzlich begrenzt auf die jährliche Gebühr, die der Kunde zu zahlen hat.
11.3. Für Störungen der Infrastrukturen der öffentlichen Kommunikationskanäle, insbesondere des Internet, übernimmt AGENTHUS keine Haftung.
11.4. Sofern durch die von AGENTHUS zur Verfügung gestellten Möglichkeiten, der Kunde Verlinkungen zu Datenbanken, fremden Systemen oder Webseiten schalten kann, haftet AGENTHUS weder für die Zugänglichkeit, die Sicherheit oder den Bestand der jeweiligen verknüpften Inhalte. AGENTHUS haftet nicht für die verlinkten Inhalte, deren Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit, Korrektheit, Aktualität etc. Zum Zeitpunkt der Freischaltung des jeweiligen Eintrages, der einen Link enthält, war der Inhalt der Seite, auf die der eingestellte Link verweist, frei von gesetzwidrigen oder sittenwidrigen Inhalten.
11.5. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.

12. Sonstiges:

Für sämtliche Vertragsverhältnisse zwischen AGENTHUS und Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Ansprüche aus diesem Vertrag ist, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, Chemnitz als Sitz AGENTHUS. Diese Gerichtsstandsvereinbarung gilt auch für Kunden, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben. Darüber hinaus ist AGENTHUS berechtigt am Hauptsitz des Kunden zu klagen. Sollte eine Regelung dieser AGB ungültig sein, bleiben die übrigen Regelungen unberührt. Die ungültigen Regelungen sind durch solche zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der ursprünglichen Regelungen in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt.

Stand 05/2012

Tipp des Tages
  • Startseite
  • Info
  • Hilfe

Copyright 2014 by voiTEC MEDIA
Ihr Eintrag im Branchenbuch Baden-Württemberg | 03.09.2014